Ran an den Speck – Die Guten Vorsätze optimal umsetzen

Ran an den Speck – Die Guten Vorsätze optimal umsetzen

Die Festtage und Silvester liegen gerade hinter uns und auf unseren Hüften. Hast auch du dir gute Vorsätze für das Jahr 2015 überlegt?

Mit dem Rauchen aufhören, sportlicher werden  oder aber abnehmen? Bei den letzten beiden Punkten kann der der Slim-Gym Club mit kleinen Tipps und Hinweisen helfen.

  1. Mache dir Gedanken darüber was du erreichen möchtest

Fühlst auch du dich unwohl, nach der schweren Weihnachtszeit mit all dem Süßkram und dem tollen Weihnachtsessen? Es wird Zeit für eine Veränderung!

Dann überlege dir genau was du verändern möchtest. Es ist sehr wichtig, dass du dir ein festes Ziel setzt, welches du auch in einem bestimmten Zeitraum erreichen möchtest.

  1. Was willst du schaffen und wie willst du dein Ziel erreichen?

 

Nachdem du dir Gedanken gemacht hast was du erzielen möchtest und besonders wie du deinem Ziel näher kommst, dann solltest du deine Guten Vorsätze festlegen und aufschreiben. Schreibe deine Ziele auf ein Plakat, welches dich immer auf der Ziellinie hält. Angenommen du möchtest im neuen Jahr 10 kg abnehmen, dann ist es wichtig, dass du dir eine Kombination aus Sport und Ernährung überlegst. Denn 10 kg in einem Jahr sind realistisch und umsetzbar. Mach dir keinen Stress mit deinem Ziel, denn es sollte keine Belastung für dich sein, jedoch solltest du dein Ziel immer im Auge behalten. Tipp: Teile dein großes Ziel in mehrere kleine Ziele auf. (Z.B:1kg pro Woche, 10 kg in 3 Monaten)

  1. Werde aktiv!

Nachdem du dir ein genaues und realistisches Ziel gesetzt hast, kann du mit der Umsetzung starten. Informiere dich über Sportangebote, die in deinen Lebensstil passen und die du einfach integrieren kannst. Mit intensivem EMS-Training kannst du Krafttraining ideal in deinen Alltag einbauen. Doch vergiss nicht die Ernährung, denn sie spielt auch einen großen Faktor beim Abnehmen. Versuche vollwertig und gesund zu kochen und nimm dir Zeit für das Essen. Denn mit der richtigen Kombination aus EMS-Training und Ernährungsberatung kannst du dein Ziel einer schlanken und definierten Linie erreichen.

  1. Deine Motivation steigern und halten!

Sobald du deine Guten Vorsätze umsetzen willst, wird sich deine Motivation automatisch steigern, besonders wenn du merkst, dass sich etwas bei dir verändert. Dein Lebensgefühl wird sich verbessern, wie auch dein Körpergefühl. Nutze diese Motivation aus, denn es kann sein, dass  du nach einer gewissen Zeit, keine schnellen Ergebnisse siehst.

  1. Belohne dich !

Wichtig ist, dass du dich nicht unterkriegen lässt. Denn wenn du keine schnellen Ergebnisse mehr erkennst, wird sich deine Motivation verringern. Daher ist es von großer Bedeutung, dass du dich belohnst, nach jedem kleinen Ziel welches du erreichst. Geh shoppen oder unternehme etwas Tolles! Mach dir bloß keinen Stress! Denn Stress ist bewirkt das Gegenteil deiner eigentlichen Absicht.

Close Menu
×